Stille im Tränenwald…

Stille im Tränenwald…
Nun herrscht stille im Tränenwald,
nie wieder kommt die Angst,
die Träume,
sie hören auf.
Die Tränen,
sind getrocknet,
die Trauer,
ist verflogen.
Stille,
keine Lügen mehr,
kein böses Wort.
Schweigen,
nur ein leises Pochen,
ein geheiltes Herz,
es schmerz nicht mehr.
Stille im Tränenwald,
vergessen,
vergraben für alle Zeit,
sind all die Qualen.
Still ist es,
dunkel,
und doch,
ist dort ein Licht,
nicht mehr weit.
Stille im Tränenwald,
er verschwindet,
verblasst immer mehr,
ist nun nur noch eine Erinnerung,
ihn zu verlassen,
fällt nicht mehr schwer.

©Rabenkram

Merken

Eure Meinung ist mir wichtig...