Schrei der Wüste…

12 Okt 2015 0 Von Anke

Schrei der Wüste…

Gleißend,

so scheint die Sonne,

auf den vermüllten Wüstensand.

Müllberge,

dort wo einst ein Grabmal stand.

Längst verblasst ist die Schönheit,

der Vergangenheit.

Plastik,

Kadaver und Unrat machen sich breit.

Geschichte,

die keiner mehr sieht,

weil der Müll der Neuzeit sie beiseiteschiebt.

Die Schreie der Wüste,

sie hört keiner mehr,

wird der Müll zu viel,

dann muss schnell ein Feuer her.

Wo einst das Wissen wohnte,

lebt jetzt das Leben,

das Unwissen,

das Dessinteresse,

Menschen ohne Geschichte.

Doch er wird sie einholen der Müll,

sie ahnen es noch nicht,

dann hören sie die Schreie,

doch es hilft ihnen nicht…

©Rabenkram