• Allgemein,  Selbstgenähtes...

    Neue Monsterbörse:-)

    Nun…so sieht es aus, wenn ich was neues zaubere;-) Schnitt erstellen, bemalen….Buchstaben vergessen und dann alles zusammen nähen. Das Ding ist echt nett geworden.

    An einigen Stellen liegt das Snap Pap in fast 10 Lagen…ein echter Horror, aber da ich ja weiß, das die W6 gerade mal zwei Lagen schafft…freue ich um so mehr, das die Dürkopp dass mit links schafft. Es gibt nichts schlimmeres als ein Schrottmaschine, die nur Pippiekram nähen kann.

    Die Nähte sind dann des super dicken Garnes echt unverwüstlich. Sehen zwar an manchen Stellen nicht so schön aus, aber es ist ja eine Geldbörse für mich und sozusagen ein Prototyp;-)

    ©Rabenkram

  • Allgemein,  Selbstgenähtes...

    Uralte Ural-Klamotten…

    Bin gerade auf alte Bilder gestoßen…das waren noch Zeiten, so hat alles angefangen. Erst waren es nur Taschen und olle Frösche und dann hab ich immer mehr ausprobiert, gezeichnet und Schablonen gemacht.

    Es war manchmal ganz schön Zeitaufwendig und auch nervig, doch ich habe viel gelernt.

    KrümelUnd Wünsche erfüllt, so wie dieses Krümelmonster…das war echt eine Herausforderung, denn meine damalige Stickmaschine wollte nicht immer so wie ich es gerne wollte, aber sie hat dieses tolle Bild hinbekommen…das waren noch Zeiten…jetzt kann ich so etwas nicht mehr, denn die neue ist Mist;-(

    Aber egal, es sind sooooo viele Taschen entstanden…

    Die meisten werden sogar noch getragen;-) meine habe ich wie es so meine Art ist…nun ja auseinandergenommen und wieder neu gestaltet…

    ©Rabenkram