Kategorie: Poesie und alles was dazu gehört…

Geschriebene Gedanken…Dinge die mich und die Welt bewegen, wie der Sinn und Unsinn, der manchmal unser Leben bestimmt.
Gedichte, die ich über die Jahre geschrieben habe. Manche sind düster und schwarz…aber es sind nur Worte. Jeder hat so seine dunkle Seite…:-)
meine kommt in geschriebener Form daher. Worte kommen und gehen, ich schreibe sie manchmal auf…die guten und die schlechten…entscheidet selbst.

Danke für nichts…

Heute ist mal wieder so ein Tag, an dem ich zu mir sage…Danke für nichts…und ich bin so sauer auf mich selber, dass ich Platzen könnte. Seit zwei Tagen versuche ich mich an einer Geldbörse und bekomme sie einfach nicht hin. Aber anstatt durchzuhalten und einfach die Ar……… zusammen zu kneifen und es solange zu…

Von Anke 1 Mai 2016 0

So sind Menschen…

Unterschiedlich und doch in manchem so gleich. Schade nur, das manche einfach nicht ehrlich sein können und so wie sie sind. Es gibt nichts schlimmeres als Scheinheiligkeit…Menschen die sich als gläubig und so Menschenfreundlich bezeichnen sind die schlimmsten. Sie zeigen immer mit dem Finger auf andere, verachten alles was anders ist, aber Leben in einer…

Von Anke 17 Apr 2016 0

Feige…

Und wenn du dich getröstet hast, (man tröstet sich immer) wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. Du wirst immer mein Freund sein. Du wirst dich daran erinnern, wie gerne du mit mir gelacht hast. Antoine de Saint-Exupéry     Und wieder hat der Terror feige zugeschlagen. Wieder mussten unschuldige Menschen ihr Leben lassen.…

Von Anke 22 Mrz 2016 0

Gestohlene Zeit…

Ich will sie zurück, meine gestohlene Zeit. Ich will sie zurück, die endlosen Stunden, die ich damit verbracht habe, für andere Sachen zu machen, Dinge zu erledigen, die sie auch selber hätten machen können. Ich will sie zurück, meine kreativen Ideen, die mir verloren gegangen sind, weil ich keine Zeit hatte sie zuende zu Denken.…

Von Anke 14 Dez 2015 0

Der Himmel weint….

Wieder sinnloses Blutvergießen, und für was? Wieder Leid und Schmerzen, und wofür? Und wieder sagen wir nein, ihr macht uns keine Angst. Eurer Terror macht uns nur stärker, eint uns. Ihr seid Staubkörner der Dummheit, Lemminge die Idioten in den Tod folgen, und für was? Wir sind wie Sterne in der Nacht, wir leuchten hell…

Von Anke 14 Nov 2015 0

Schrei der Wüste…

Schrei der Wüste… Gleißend, so scheint die Sonne, auf den vermüllten Wüstensand. Müllberge, dort wo einst ein Grabmal stand. Längst verblasst ist die Schönheit, der Vergangenheit. Plastik, Kadaver und Unrat machen sich breit. Geschichte, die keiner mehr sieht, weil der Müll der Neuzeit sie beiseiteschiebt. Die Schreie der Wüste, sie hört keiner mehr, wird der…

Von Anke 12 Okt 2015 0

Windgespräche…

Windgespräche… Viele Stimmen vermischen sich, verharren kurz und sind nicht mehr. Im Rauschen, sind sie verschwunden, abgetaucht im Blättermeer. Du hörst es wispern, kichern, kannst nichts sehen, wo kommen sie nur her? In den Morgenstunden, am Mittag, und wenn es dunkel wird, sind sie zu hören, wollen dir was sagen, doch du verstehst sie nicht,…

Von Anke 16 Sep 2015 0

Trauer…

http://www.ipnoze.com/2015/09/03/caricatures-artistes-monde-jeune-garcon-syrien Wieder ein Sinnloser Tod, es ist zum heulen, wenn man solche Bilder sieht. Und dann höre ich sie schreien und grölen, die hirnlosen Spinner, die Flüchtlinge aufs übelste Beschimpfen, ihnen drohen und sie am liebsten Tod sehen wollen. Aylan war ein Kind, einfach nur ein Kind, das in Sicherheit Leben wollte und nun für…

Von Anke 4 Sep 2015 0