• Allgemein,  Selbstgenähtes...,  Vom Ural fahren...

    Nemo…fertig

    28467733_1680916751975299_7978520224907230675_n

    Tada…nachdem ich nun endlich die Rüsselseuche überstanden habe, kann ich euch endlich den fertigen Nemo präsentieren:-) Der Popo ist ein bisschen ausladend geworden, aber das kann ich ja irgendwann nochmal ändern. Aber zum nun kommenden Gespanntreffen in der Villa Löwenherz bekommt er seinen Platz auf dem Gespann. Er wird kaum zu übersehen sein, da er ein klein wenig größer geworden ist als ich es vor hatte…egal, ich finde ihn echt Steampunkig;-)

    ©Rabenkram

  • Allgemein,  Selbstgenähtes...

    Nemo…

    Gestatten…Nemo, unser neues Ural Maskottchen. Er ist noch nicht ganz fertig, denn ihm fehlen noch die Beine mit den passenden Füßen und noch jede Menge Kleinkram. doch bis jetz gefällt er mir ganz gut…auch wenn er ein bisschen größer geworden ist:-)

    © Ranenkram

  • Allgemein,  Selbstgenähtes...

    Kleinigkeiten…

    Bevor es nächste Woche in den … hoffentlich Schnee geht, zum Ural Wintertreffen im schönen Mühlviertel, habe ich noch schnell ein paar Kleinigkeiten genäht. Passende Taschen für die ganzen Ladekabel hatte ich ja schon genäht, doch nun kamen noch zwei Hüllen für unsere Tabletts dazu…eine Stifterolle habe ich nach kurzem Überlegen dann unserem Kamingott geopfert, weil meine Müllmaschine wieder mal den Geist aufgegeben hat…aber ich versuche mein Glück morgen nochmal;-)

    ©Rabenkram

  • Allgemein,  Selbstgenähtes...,  Vom Ural fahren...

    Und wieder was fürs Moped;-)

    So sieht es aus, wenn ich mal wieder die Sitzflächen für einen Cross-Beiwagen neu Polstere und mit neuem Stoff beziehe…erst die schmuddelige Arbeit. Nägel rausziehen, alten Schaumstoff entfernen, einen Schnitt erstellen und alles schön sauber machen.

    Alle Sitze sind irgendwie immer ein bisschen unterschiedlich, deswegen mache ich immer einen neuen Schnitt, damit alles richtig passt. Das ist der eher einfache Teil der ganzen Nummer. Wenn das alles erledigt ist, dann kommt der echt blöde Teil…das beziehen. Ich gebe zu früher klappte das alles ein bisschen besser, da hatte ich noch mehr Kraft, jetzt ist es einfach nur noch ätzend…aber so oft mache ich das ja nicht.

    Schaumstoff in Form schneiden und anpassen und dann geht es los. Tak, Tak,Tak und fertig sind die neuen Sitze;-) wie man sieht ist mir leider die Lasche zum öffnen etwas verrutscht und sitzt nun nicht  mehr in der Mitte, aber ich hoffe das ist nicht ganz so schlimm;-)

    ©Rabenkram

  • Allgemein,  Selbstgenähtes...

    Uri…Reisefertig

    Bald geht es mit dem Gespann wieder nach Österreich, ab in den Schnee. Nun hoffentlich liegt dann wieder welcher, aber kalt wird es sein. Da braucht Uri natürlich die passende Ausstattung fürs Motorrad 🙂 Wo ich gerade dabei war, hab ich ihm dann auch gleich noch ein paar neue Flügel und einen neuen Schwanz genäht…okay und ein bisschen schlanker ist er jetzt auch. Sonst plumst er während der Geländefahrten noch vom Moped und das geht ja gar nicht.

    Neues Jahr, neue Gelegenheiten…neue und alte Ärgernisse, die man nicht ändern kann. Augen zu und durch…so ist mein Motto dieses Jahr. Vielleicht, nein bestimmt ein neuer Job…der mich ganz schön fordern wird, aber ich hab den alten Trott satt und das ausgenutzt werden für ein Hungerlohn, nein danke. In diesem Sinne einen schönen Abend noch.

    ©Rabenkram

  • Allgemein,  Selbstgenähtes...,  Vom Ural fahren...

    Feines fürs Ural Gespann:-)

    Von der Ural Abdeckung habe ich ja schon Bilder gezeigt, doch den Sitz habe ich ganz vergessen, obwohl er die meiste Arbeit gemacht hat… Das ist schön flauschiges Lammfell. Sieht schön aus, ist aber zum verarbeiten echt eine Herausforderung…aber es ist ein feiner Sitzbezug geworden…für einen warmen Popo im Winter.

    Leider hatten wir ja noch nicht so wirklich die Gelegenheit im Schnee zu fahren, mangels Schnee, aber dafür habe ich unseren Stoppelhopser schon mal für Weihnachten vorbereitet;-)

    24273782_1588261707907471_1814330190656677541_o

    Die andere Maschine musste ich erst mal sauber machen…die hatte noch eine dicke Matschkruste…und tada…so sieht sie dann sauber aus.

    20171215_100523

    Und keine Bange…ich benutze nur Umweltfreundlichen Reiniger…

    Und nun wünsche ich euch allen noch ein schönes kuscheliges Wochenende;-)

    ©Rabenkram

  • Allgemein,  Selbstgenähtes...

    Weihnachtskram…die letzte;-)

    So, endlich alles fertig…die letzten Weihnachtsgeschenke sind genäht. Die kleinen Weihnachtswichtel waren Geschenke für unsere super Wing Tsun Trainerinen;-)

    Und die kleinen Kerle sind für all die anderen netten Menschen, denen ich gerne noch etwas zu Weihnachten schenken möchte…oder die sich jedes Jahr auf die kleinen Kleinigkeiten freuen:-)

    ©Rabenkram

  • Allgemein,  Selbstgenähtes...,  Vom Ural fahren...

    Was für ein Wochenende:-)

    Am vergangenen Wochenende hatten wir unsere Prüfung für den 4.ten Schülergrad in Wing Tsun, deshalb hatte ich die Woche davor nochmal so richtig Gas gegeben und allen Weihnachtsdekokram erledigt.

    Ich habe die Tannenbäume ein wenig gepimpt, den Flur geschmückt.

    Dann noch schnell ein paar Mäuse für Fridolin genäht und ihn dann fertig geschmückt;-)

    Ach ja und unseren Adventskranz auch noch ein wenig aufgemotzt…

    Nun ja, einen neuen Weihnachtswichtel für mein Motorrad habe ich dann auch noch genäht.

    20171124_114435

    Jetzt kommen die ganzen Dinge dran, die jetzt noch erledigt werden müssen vor Weihnachten.

    Das wird eine Ural Abdeckung mit einer Öffnung für eine hinreißende Boxerdame, damit sie während der Fahrt ein bisschen mehr geschützt ist. Bin schon fast fertig;-)

    ©Rabenkram

  • Allgemein,  Selbstgenähtes...

    Feine Taschen…

    Sooo, den heutigen Nähmarathon habe ich erfolgreich beendet. Aus einem alten Baldachin sind nun diese Taschen geworden…gut das ich den Stoff aufgehoben habe;-) Alle Taschen sind endlich fertig und nun kann ich mich wieder den Motorradsachen widmen. Nur noch bügeln, alle Fäden abschneiden und noch ein bisschen nachmalen, dann kann ich sie hübsch verpacken und dann sind sie fertig für Weihnachten.

    ©Rabenkranm