Über mich...

 

 

  • Nun, zuallererst, mein Name ist Anke…soll wohl „die Begnadete“ bedeuten. Tja, blöder Name, aber ich konnte ihn mir ja nicht aussuchen… hätte schlimmer kommen können. Dörte oder so😊 Meine Anfänge, sprich Kindheit und Schulzeit sind nicht erwähnenswert, meine Lehrzeit eigentlich auch nicht. Ich habe sie überstanden, und das zählt. Gelernt habe ich eine ganze Menge, erst habe ich eine Ausbildung zur Bekleidungs-Schneiderin gemacht, anschließend noch Speditionskauffrau, später bin ich lange Zeit für eine großartige Malschule hier in Schwerte tätig. Seit einigen Jahren mache ich, um etwas fit zu bleiben Wing Tsun Kung Fu, ich bin auch beruflich dort hängen geblieben und arbeite seit knapp 2 Jahren als Kinder Trainerin. Was soll ich sagen, es macht einfach riesigen Spaß mit den Kids zu arbeiten und ihnen ein bisschen Starthilfe für den verrückten Alltag da draußen zu geben.
    weiterlesen
  • Was es sonst noch so gibt…nun, ich bin Künstlerin, Mensch und ein bisschen Gaga. Ich glaube in der heutigen Zeit muss man das auch einfach sein, um nicht vollends den Humor zu verlieren. Meine Leidenschaften sind auch ein bisschen schräg. Mal davon abgesehen, dass ich alles liebe, was mit Kreativität zu tun hat, bin ich seit einigen Jahren auch noch auf das Gespann Fahren gekommen. Ja, wer mich von früher kennt…der wird jetzt herzlich lachen, denn das ist glaube ich das letzte, was mir diese Bande zutrauen würde. Aber so ist es nun mal, ich fahre Gespann und finde, das es das Beste war, was ich je machen konnte, den Motorradführerschein. Für mich passt der Spruch „Glücklich sein bedeutet nicht, das Beste von allem zu haben, sondern das Beste aus allem zu machen.“ wirklich ziemlich gut. Ich versuche immer das Beste aus allem zu machen, auch wenn es mir so richtig Bescheiden geht.
    weiterlesen
  • Was das Leben noch so bringt? Wer weiß das schon… Ich finde das Zitat von Antoine de Saint-Exupéry ganz passend. „Leben heißt, langsam geboren zu werden.“ Es wäre auch zu bequem, sein Leben muss man sich erarbeiten…okay, manche auf jeden Fall. In diesem Sinne…euer Leben gehört euch, macht das Beste daraus…mit einem lächelnden Gesicht.
    weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3