Was ist Kunst?

Denke nicht an das Erschaffen von Kunst, sondern mach es einfach. Lass alle anderen entscheiden, ob es gut oder schlecht ist, ob sie es lieben oder hassen. Während sie sich darüber entscheiden, erschaffe noch mehr Kunst. Andy Warhol

Was ist Kunst?

Für jeden ist Kunst etwas anderes, für den einen ist es einfach nur ein Bild, die anderen können sich Stundenlang übereinen Punkt auf einer Leinwand auslassen und es ist und bleibt einfach nur ein Punkt.

Ich, die selbst male, sehe das ganz einfach…Entweder gefällt mir ein Bild oder es gefällt mir nicht. Bilder von angeblich so großartigen Künstlern…die eben einfach nur einen Punkt oder einen Strich auf die Leinwand kritzeln finde ich einfallslos. Ich kann auch nicht verstehen, wie man darauf kommt, dass sich ein Künstler dabei etwas gedacht hat! Kann er nicht, denn einen Strich oder einen Punkt zu zeichnen bedarf keiner großen Gehirnleistung.

Für mich ist etwas Kunst, wenn es mich fesselt und ich einfach dastehen möchte, um es mir anzuschauen. Ich liebe da die alten Künstler, die sich noch Mühe gegeben haben und man seine Fantasie spielen lassen kann.

Ich gestehe ehrlich, dass ich bei manchen Bildern nicht wirklich groß nachdenke, sondern einfach nur male, was mir gerade so gefällt. Ich sinniere nicht erst darüber was ich genau malen will, denn das Bild entsteht meist erst beim Malen.

Aber wie gesagt, es ist so eine Sache mir der Kunst. Deshalb gefällt mir die Aussage von Andy Warhol gut, obwohl ich mit seiner Kunst überhaupt nichts anfangen kann.

In dieser Galerie könnt ihr nun auch entscheiden...was euch gefällt und was nicht.