Genähtes & mehr...

Genähtes & mehr…

Hier findet ihr all die schönen genähten Sachen, die ich in den letzten Jahren so gemacht habe. Und was soll ich sagen,

es sind eine ganze Menge…Taschen, Geldbörsen, Maskottchen, Buchhüllen und vieles mehr.

 


 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

2016 machten wir ja eine Gespann Tour durch Schottland…aus diesem Anlass habe ich eine Menge Kleinkram genäht. Da ich ja immer gerne passende Klamotten fürs Gespann haben möchte, entstehen so immer Spaßige Sachen.

 Wie z.B. Sir Unke, ein waschechter Schotte. Das war gar nicht so einfach. Einen so kleinen Schottenrock zu nähen und all die anderen Kleinigkeiten. Aber ich fand ihn eigentlich ganz gut gelungen.

Ich glaube die Schuhe waren echt kniffelig, weil sie so klein waren.

Aber ich kann sagen es hat alles gut gehalten, sogar das Regencape.


 

Dann waren da noch die Hülle für unseren Grill, den wir nicht ein einziges Mal benutzt haben, aber er war sicher eingepackt und hat sogar den Crash sicher überstanden.

Auch unser Zelt und unsere Luftmatratzen brauchten eine Wetterfeste Verpackung, denn bei dem was uns in Schottland erwartete, war das auch echt gut so.

 


 

 

Sitzpolster, Schlüsselanhänger, Ohrringe,ein Becherhalter und eine Hülle für unser Reisebuch durften dann auch nicht fehlen.
Da ich noch Reste vom Tartan Stoff hatte, konnte ich mir dann auch gleich noch eine Tasche nähen.

Was ich gesagt habe, es war eine ganze Menge Kram, den ich genäht habe...Sir Unke hat jetzt ein neues Zuhause in Amerika, da ich ihn an einen lieben Freund verschenkt habe, nachdem wir aus Schottland zurück waren. Er hat jetzt einen schönen Platz in einer Feuerwache in Louisiana.

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Feines für’s Ural Gespann…

Nun, wenn man ein Gespann fährt so wie ich und dabei dann auch noch zufällig gelernte Schneiderin ist, dem kommen da schon mal so komische Ideen wie:

  • Oh, ich könnte mal einen neuen Sitzbezug gebrauchen...
  • Oder. Wie wäre es denn mal mit Packtaschen passend zur Beiwagenabdeckung...
  • Ach und ein Maskottchen für's Gespann würde mir auch gefallen...

Was soll ich sagen, aus diesen ganzen Gründen habe ich überhaupt erst wieder angefangen zu nähen, weil ich die Sachen die es nicht zu kaufen gab oder die mir viel zu teuer waren einfach selber zu machen. Alles hat nicht immer sofort geklappt, aber was nicht passt, wird dann halt passend gemacht.

Hier seht ihr nun einige Ergebnisse...

 

 

 

 

Rabenkrempel

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Coole Sachen aus Snap Pap…

 

Snap Pap nennt sich ja auch veganes Leder...nun, kann ich nicht so ganz Nachvollziehen, aber es ist auf jeden Fall ein echt vielseitiges Material.

Wie gesagt, SnaP Pap ist echt sehr vielseitig verwendbar, hat aber auch so

seine Tücken, denn eine Tasche aus Snap Pap zu wenden...ist echt Schwerstarbeit.

 

Erst habe ich nur kleinere Sachen damit gemacht.

Geldbörsen, Armbänder, Ohrringe und Kleinkram doch dann habe ich mich auch an größere Sachen gewagt, wie Taschen.

 
   

Aber dafür kann man es bemalen, einfärben stanzen und vieles mehr.

Hier mal eine Geldbörse aus Snap Pap mit einem alten Fahrradschlauch kombiniert...

 
 

 

 

 

© Rabenkrempel & Rabenkram

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! templates by Engine Templates