Kreatives zu Weihnachten… Dieses Jahr hat mich eine liebe Bekannte auf eine großartige Idee gebracht, die ich auch direkt umgesetzt habe. Das großartige daran, es hat sogar auf Anhieb funktioniert. Ich habe von meiner Lieblingsband schwarze Christbaumkugeln geschenkt bekommen, und diese gepostet, daraufhin bin ich von vielen darauf angeschrieben worden, ob ich diese selbst gemalt hätte. Was soll ich sagen, schwubs war die Idee geboren und ich habe diese in den folgenden Tagen in die Tat umgesetzt. Dabei sind richtig großartige Christbaumkugeln entstanden und es werden wohl noch weitere folgen…

Hier könnt ihr einige Beispiele sehen.

Christmas Skull

Christmas Skull

So sieht es dann aus, wenn mich jemand inspiriert etwas völlig Neues auszuprobieren. Das sind alles mehr oder weniger Skizzen für die Christbaumkugeln, die ich dann nach Weihnachten wohl in größerer Zahl gestalten werde.

Der erste Krampus

Der erste Krampus

Nun, was mich an dieser Idee am meisten freut, ist die Tatsache, dass ich es früher nie geschafft habe „hässliche Dinge“ zu zeichnen. Aber was soll ich sagen, es macht mir höllischen Spaß.

Der Tod...aber ein ganz besonderer

Der Tod...aber ein ganz besonderer

Ja, herrlich, wenn dann auf einmal Sachen funktionieren, die früher immer ein Drama waren. Doch was soll ich sagen, es läuft.