Frühlingshaftes Ural Wintertreffen 2020

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 Frühlingshaftes Ural Wintertreffen 2020

Auch dieses Jahr waren wir wieder beim Ural Wintertreffen auf der Burg Prandegg im Mühlviertel. Wie jedes Jahr hofften wir auf jede Menge Schnee und gute Laune. Da wir schon Dienstagnacht gefahren sind, konnten wir nach dem wir abgeladen hatten auch gleich eine kleine Runde mit dem Gespann drehen…und was soll ich sagen, passend zu unserer Ankunft hatte es am Morgen ausgiebig geschneit.

Nach und nach trafen dann die restlichen Ural Fahrer ein und wir haben den ersten Abend mit dem ein oder anderen Most ausklingen lassen. Die nächsten Tage verbrachten wir damit wie üblich die Reitwege unsicher zu machen, dabei bemühten wir uns natürlich, auch wieder einige zu befahren, die wir wegen des starken Schneefalls letztes Jahr nicht fahren konnten.

Pünktlich zum Beginn des eigentlichen Treffens fing es dann an…das Frühlingserwachen. Nicht zu glauben, wie auf Kommando wurde es wärmer, der Schnee schmolz und zur Ausfahrt am Samstag hatten wir dann das allerschönste Frühlingswetter. Angenehme Temperaturen, strahlender Sonnenschein und jede Menge Matsch.

Trotz der widrigen Wetterverhältnisse hatten wir wieder einmal jede Menge Spaß, haben ausgiebig und unglaublich gut gegessen und wieder jede Menge neue und nette Menschen kennengelernt. Montags hatte ich dann noch einen kleinen Ausflug zu einem lieben Freund geplant, den ich durch Zufall bei Facebook kennengelernt habe. Trotz strömenden Regens besuchten wir ihn und was soll ich sagen, es war einfach nur genial. Obwohl wir uns noch nie gesehen hatten, passte alles sofort, so einen super herzlichen Empfang hatte ich gar nicht erwartet, doch es war so schön. Alle fühlten sich so richtig wohl und die Zeit ging leider viel zu schnell rum. Aber im September werden wir sie auf jeden Fall nochmal besuchen, und uns ein bisschen mehr Zeit nehmen. Der vorletzte Tag war wieder unser Lokation Guide Tag… soll heißen, wir erkundeten zusammen mit Freunden das Mühlviertel um neue Gegenden zu erkunden…es war ein voller Erfolg, denn wir fanden schöne Strecken und auch wieder ein ausgezeichnetes Restaurant, auf das ich mich jetzt schon so richtig freue. Leider ging es dann am Mittwoch wieder nach Hause, die Zeit vergeht leider immer viel zu schnell…

 

Tags: Abenteuer, Ural Motorcycles, Freunde